12. September 2021
Kay Lützel Ehrenmitglied
Steffen Hartung neuer Vorsitzender beim Förderverein Schwimmbad
Bild 24 Jahr lang hat Kai Lützel die Geschicke im Duttweiler Schwimmbad als Vorsitzender des Fördervereins geleitet, bevor er 2019 den Posten an Reiner Bossert abgab. Für diese außergewöhnliche Engagement wurde er vom Verein jetzt zum Ehrenmitglied ernannt, eine Ehrung, die erstmals vergeben wurde.
Die turnusmäßige Versammlung im letzten Jahr wurde wegen der Corona-Pandemie kurzfristig abgesagt, deshalb berichtete der Vorstand gleich über zwei Jahre. Während im Jahr 2019 noch Sommerfest und Gottesdienst sowie 2020 die Kinderfastnacht durchgeführt werden konnten, fielen die Veranstaltungen danach komplett der Pandemie zum Opfer, so die stellvertretende Vorsitzende Tina Lützel. Auch die komplette Badesaison 2020 fiel aus, so konnte aber viel zeit für Reparaturen und Erhaltungsmaßnahmen investiert werden, so Tobias Sattler, ebenfalls stellvertretender Vorsitzender. Auf den ersten Blick gehören dazu der neue Kiosk-Vorplatz und die Gabionenbänke am Becken, aber auch das Becken musste wieder abgedichtet werden. Auch wenn die Saison ausfiel, musste die Anlage in Schuss gehalten werden, dafür sorgten regelmäßig jeden Dienstag und Mittwoch unterschiedliche Gruppen. Die aufwändigen großen Arbeitseinsätze konnten auch nicht durchgeführt werden, dafür gab es aber viele kleinere Einsätze, so Steffen Hartung, der Dritte im Bunde der Stellvertreter. Die abgelaufene Badesaison stellte den Verein vor eine große Herausforderung, musste doch ein Hygienekonzept erarbeitet und umgesetzt werden, das nur mit vielen ehrenamtliche Helfern während des Badebetriebs möglich war.

150 Kinder lernten Schwimmen

Sehr froh über die Öffnung des Bades in diesem Jahr waren offenbar auch die Kinder, bzw. deren Eltern. Über 150 Kinder haben in diesem Sommer schwimmen gelernt. Die Kurse fanden mit Unterstützung von Schwimmlehrern einer schule aus Edenkoben statt. Ein weiteres Indiz für die Beliebtheit bei Familien sah Petra Saupp, die den Kassenbericht für die verhinderte Kassenwartin vortrug, bei der Mitgliederstruktur. Es gab zwar Austritte von Einzelmitglieder, die durch neue Familienmitglieder aber kompensiert werden konnten. Auch einige Spenden konnten wieder verbucht werden, so dass die Reparaturen ohne weitere Belastungen geleistet werden konnten. Vorsitzender Reiner Bossert muss auf beruflichen Gründen zukünftig etwas kürzer treten, deshalb haben er und Steffen Hartung bei den Neuwahlen die Posten getauscht:
Der neue Vorstand:

Vorsitzender Steffen Hartung
Stellvertretende Vorsitzende Tina Hornberger, Reiner Bossert und Tobias Sattler
Kassenwartin Sonja Winkelmann
Schriftführer Frank Bisgen
Ausschuss Brian Mathäss, Liam Mathäss, Eva Winkelmann,
Tanja Winkelmann und Sandra Lohmann